Hirtenstraße 2 | 77974 Meißenheim, Baden Karte anzeigen

Rüdiger Wingert

UNTERNEHMENSGRÜNDUNG:
Rüdiger Wingert hat seine Kanzlei 1983 gegründet.

MITARBEITERZAHL:
In der Kanzlei werden 3 Rechtsanwälte/-innen von 4 bestens ausgebildeten Mitarbeitern/-innen unterstützt.

EINZUGSGEBIET KUNDEN/-INNEN:
Die Mandantschaft kommt vorwiegend aus der Ortenau und dem nördlichen Breisgau.

LEISTUNGEN:
Absoluter Scherpunkt von Rüdiger Wingert liegt in der persönlichen Beratung und der inhaltlichen Gestaltung des „rechtlichen Notfallkoffers“ mit den wesentlichen Bausteinen:
TESTAMENT:
Familienfriede und werthaltige Nachfolge für die Wunscherben mit angemessenen familiären, psychologischen, wirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Folgen kann bei einem klugen Testament mit klaren Wünschen der Erblasser/-innen und optimalem Schutz vor unerwünschten Abläufen erwartet werden. Die Testamente von Rüdiger Wingert schützen die Erblasser/-innen und ihre Wunscherben zudem sehr gut vor den typischen Gefahren unserer Zeit.

VORSORGEVERTRAG:
Die Würde des Menschen auch bei späterer Geschäftsunfähigkeit durch Unfall, Krankheit oder Altersschwäche wird durch einen umfassenden Vorsorgevertrag gesichert. Dieser regelt neben der üblichen Vertretungsvollmacht auch das Innenverhältnis mit klaren Vorgaben zu den persönlichen und wirtschaftlichen Wünschen der Vollmachtgeber/-innen. Detaillierte Handlungsvorgaben für Bevollmächtigte und optimaler Schutz sind weitere Vorteile. Die von Rechtsanwalt Rüdiger Wingert entwickelten Vorsorgeverträge mit ausführlichem Innenverhältnis schützen die Beteiligten so hervorragend und verhindern ruinöse Eingriffe gieriger Dritter in die harmonischen Abläufe zwischen Vollmachtgebern/-innen und Bevollmächtigten.

DAHEIM STATT IM HEIM:
Fast alle Deutschen möchten ihren Lebensabend lieber „Daheim statt im Heim“ verbringen. Durchdachte Regelungen der Anwaltskanzlei erhöhen hierbei die persönliche Bereitschaft privater Helfer/-innen. So kann die vertraute Umgebung erhalten bleiben und störende Dritte ausgeschaltet werden.

VERMÖGENSSCHUTZ VOR ALTERSARMUT:
Große Deckungslücken beim Altersbedarf verzehren oft das eigene Vermögen vor der staatlichen Hilfe. Die von Rüdiger Wingert entwickelten Modelle zur Verflechtung des Vermögens zwischen Partnern/-innen und Kindern sichern daher den Altersbedarf, das Vermögen sowie die angemessene Erbfolge.

PATIENTENVERFÜGUNG:
Die persönliche Patientenverfügung erspart den Betroffenen und Angehörigen viel persönliches Leid. Nur qualifizierte Mediziner/-innen sind hierbei aber taugliche Berater/-innen, jedoch nicht Anwälte/-innen, Notare/-innen, Steuerberater/-innen oder Bank- und Versicherungsberater/-innen. Prof. Dr. Mangold, pensionierter Chefarzt für Chirurgie mit jahrzehntelanger Berufserfahrung im ORTENAU KLINIKUM Lahr-Ettenheim, berät Sie hierzu gerne persönlich.

ERFOLGSFAKTOREN:
Der Erfolg der Kanzlei basiert vor allem auf fachlicher und persönlicher Kompetenz. Rüdiger Wingert lädt mit seinem „Forum Recht“ laufend zu Veranstaltungen (www.erbschaftplanen.de), wo jeweils detailliert Einblick in wichtige Themen des „Notfallkoffers“ gewährt wird. Interessierte Teilnehmer/-innen können sich zudem gerne im Anwaltsbüro melden. Im ersten Kanzleitermin wird dabei sehr genau abgeklärt, was die Mandantschaft will und was passieren soll, wenn es nicht so läuft, wie gewollt. Auf dieser Basis übernimmt Rüdiger Wingert dann den Auftrag für den Entwurf der Dokumente und stellt diese der Mandantschaft zu, die in aller Ruhe zu Hause studiert werden können. Im 2. Kanzleitermin werden auf Wunsch die Dokumente nochmals detailliert erläutert sowie Rückfragen und Änderungswünsche abgeklärt. Mit den gewünschten Änderungen werden die ausgereiften Entwürfe dann der Mandantschaft zur Umsetzung zugeleitet.

ERWÄHNENSWERTES:
Rüdiger Wingert ist Autor des Buches „Erbschaft planen“, das bundesweit als wertvolle Hilfe zum Thema Erben und Vererben empfohlen wurde.
Im Jugendalter betrieb Rüdiger Wingert Leichtathletik auf Weltklasseniveau. Er übertraf den inoffiziellen Diskusweltrekord für 17-Jährige des später mehrfachen Olympiasiegers Al Oerter (USA). Als 19-Jähriger begrub er jedoch schweren Herzens seine olympischen Träume, da er den üblichen Einstieg in den Dopingkonsum entschlossen ablehnte.

Redaktionstipp!

Rechtsanwalt Rüdiger Wingert ist ein absoluter Spezialist für alle Fragen im Erb- und Familienrecht. Er hat einen „rechtlichen Notfallkoffer“ entworfen, der Menschen bei der Vorsorge unterstützt. Der erfahrene Profi punktet mit einmaliger Fachkompetenz, ausgewogener Beratung und einer verbindlichen Betreuung.

Es wurden bislang keine Bewertungen vorgenommen.

Erfahrungsbericht schreiben

01
Ihr Erfahrungsbericht

Bitte beachten Sie beim Verfassen Ihres Erfahrungsberichtes unsere Nutzungsbedingungen.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Bewertung ein.
Bitte geben Sie Ihren Erfahrungsbericht (mind. 20 Zeichen) ein.
Ihre Bewertung wird pseudonymisiert, Ihre Stammdaten werden nicht angezeigt.

Erfahrungsbericht schreiben

02
Registrierung (kostenlos)

Damit Ihre Bewertung aktiviert werden kann, bitten wir Sie, sich zu registrieren bzw. einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte wählen Sie einen Usernamen.
Bitte bestätigen Sie Kunde/​‑in (gewesen) zu sein.
Bitte akzepierten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Uns ist es ein Anliegen, Missbrauch zu verhindern und die qualitativen Standards unserer Nutzungsbedingungen sicherzustellen. Alle Bewertungen werden unter dem von Ihnen eingegebenen Benutzernamen veröffentlicht und – sofern ein Eintrag vorhanden ist – auf unseren Partnerportalen gespiegelt. Ihre E-Mail-Adresse wird in keinem Fall öffentlich angezeigt.

Erfahrungsbericht schreiben

03
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Um Ihre Bewertung für Rüdiger Wingert erfolgreich abschließen zu können, klicken Sie bitte auf den Aktivierungslink, den wir Ihnen soeben an Ihre Mailadresse geschickt haben.

Erfahrungsbericht schreiben

03
Login

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihr Passwort an.

Erfahrungsbericht schreiben

04
Neues Passwort

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Geben Sie bitte eine vollständige E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Der eingegebene Sicherheitscode war leider nicht korrekt.
Filmreportage zu Rüdiger Wingert

Medienpartner:
Handelsblatt
Wirtschafts Woche
Tagesspiegel