Schronfeld 72 | 91054 Erlangen Karte anzeigen

Richter & Partner
Rechtsanwälte

Arbeitsrecht, Baurecht und Architektenrecht, Erbrecht, Familienrecht, Recht, Sozialrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht

UNTERNEHMENSGRÜNDUNG:
Rechtsanwalt Till Richter hat seine Kanzlei 2004 gegründet und führt sie seit 2006 gemeinsam mit seinem Vater, Rechtsanwalt und Steuerberater Gert Richter.

MITARBEITERZAHL:
Die Kanzleiinhaber Till und Gert Richter werden von 3 weiteren Rechtsanwälten unterstützt:
- Rechtsanwältin Dr. Sabine Münther, Fachanwältin für Familienrecht
- Rechtsanwältin Katja Elsässer, Fachanwältin für Familienrecht
- Rechtsanwalt Alexander Meyer, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Im Büro arbeiten 6 Rechtsanwaltsfachangestellte. Mit Gisela Maaßen ist auch eine kompetente Steuerberaterin im Team zu finden. Das Kanzleimanagement liegt in den Händen von Sarah Richter, Betriebswirtin und Werbekauffrau.

EINZUGSGEBIET KUNDEN/-INNEN:
Der Großteil der Mandantschaft kommt aus Erlangen und dem Umland bis in die Fränkische Schweiz. Dank spezieller Kompetenzbereiche im Sozialrecht (insbesondere in der Thematik Elternunterhalt) ist die Kanzlei auch bundesweit gefragt.

LEISTUNGEN:
Till Richter selbst ist sowohl Fachanwalt für Sozialrecht als auch Fachanwalt für das Versicherungsrecht. Die Kanzlei verfügt damit über fachlich ineinandergreifende Ressorts, die ihren Mandanten/-innen zielführende Beratung und hilfreiche Unterstützung gewährleisten.

- Sozialrecht: Rente, Schwerbehinderung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Sozialhilfe, Arbeitslosengeld und Hartz IV, Wiedereingliederung
Hier sind zwei weitere Fachanwaltschaften in Vorbereitung.
- Versicherungsrecht: Berufsunfähigkeitsversicherung, Verkehrsrecht
- Arbeitsrecht: Arbeitsverträge, Kündigungsschutz, Lohn- und Gehaltsrückstände, Abmahnungen
- Familienrecht: Scheidungs- und Trennungsvereinbarungen, Unterhaltszahlungen, Sorgerechts- und Umgangsregelungen, Betreuungsverfahren und Elternunterhalt
Zum Thema Elternunterhalt hat die Kanzlei bereits Fachliteratur veröffentlicht.
- Erbrecht: Testament, Vermächtnis, Pflichtteilsrecht, Erbfolge und Nachlassregelungen, Erbschaftsteuerrecht
In diesem Fachbereich sind ebenfalls zwei Fachanwaltschaften in Arbeit.
- Immobilienrecht: Immobilienkauf und -verkauf, Miet- und Wohneigentumsrecht
- Medizinrecht: Arzthaftungsfälle (Die Kanzlei wird oft auch von medizinischen Fachstellen beauftragt.)
- Steuerberatung: Erbschaftssteuer, Einkommensteuererklärungen für Privatpersonen, Einbeziehung steuerlicher Sachverhalte in die Rechtsberatung

Spezialisierung:
Besonders hohe Qualifikation und Sachkenntnis besitzt die Kanzlei im Fachbereich Sozialrecht, zudem vertritt sie ihre Mandantschaft erfolgreich dank langjähriger Erfahrung im Umgang mit Behörden. Das Expertenteam wird diesbezüglich sehr oft von anderen Kanzleien empfohlen.
Eine weitere Kernkompetenz ist das Versicherungsrecht, insbesondere die Berufsunfähigkeitsversicherung und die Vertretung gegenüber den Versicherern im Leistungsfall. Hierbei zeichnet sich die Kanzlei dadurch aus, bereits eine Vielzahl konstruktiver, außergerichtlicher Lösungen herbeigeführt zu haben, die eine zügigere Leistung ermöglichten.

ERFOLGSFAKTOREN:
Dank Mehrfachqualifikationen, Fachanwaltschaften und Spezialkenntnissen steht die Kanzlei ihren Mandanten besonders hilfreich zur Seite. Die aufeinander abgestimmten Sachgebiete ermöglichen es, die Mandantschaft umfassend zu beraten und zu vertreten, weil man die Schnittstellen zwischen den Fachbereichen kennt und versiert zu nutzen weiß. Hohe Sachkenntnis, Erfahrung, Empathie und Professionalität haben der Kanzlei vollkommen zu Recht einen exzellenten Ruf beschert.

ERWÄHNENSWERTES:
Rechtsanwalt Till Richter absolvierte sein Studium an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und die Referendarzeit am OLG Nürnberg.
Die Kanzlei arbeitet für Schadensregulierungen mit der DEKRA Erlangen zusammen.
Rechtsanwalt Till Richter ist Mitglied in folgenden Verbänden:
- Erlanger Anwaltsverein
- Deutscher Anwaltverein e.V.
- Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im DAV
- Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e. V.

Redaktionstipp!

Professionalität, Erfahrung und ineinandergreifende Mehrfachqualifikationen zeichnen das Team der Kanzlei Richter & Partner Rechtsanwälte besonders aus. Dies gewährleistet hohe Beratungskompetenz und kluge Vertretungsstrategien!

Es wurden bislang keine Bewertungen vorgenommen.

Erfahrungsbericht schreiben

01
Ihr Erfahrungsbericht

Bitte beachten Sie beim Verfassen Ihres Erfahrungsberichtes unsere Nutzungsbedingungen.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Bewertung ein.
Bitte geben Sie Ihren Erfahrungsbericht (mind. 20 Zeichen) ein.
Ihre Bewertung wird pseudonymisiert, Ihre Stammdaten werden nicht angezeigt.

Erfahrungsbericht schreiben

02
Registrierung (kostenlos)

Damit Ihre Bewertung aktiviert werden kann, bitten wir Sie, sich zu registrieren bzw. einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte wählen Sie einen Usernamen.
Bitte bestätigen Sie Kunde/​‑in (gewesen) zu sein.
Bitte akzepierten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Uns ist es ein Anliegen, Missbrauch zu verhindern und die qualitativen Standards unserer Nutzungsbedingungen sicherzustellen. Alle Bewertungen werden unter dem von Ihnen eingegebenen Benutzernamen veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird in keinem Fall öffentlich angezeigt.

Erfahrungsbericht schreiben

03
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Um Ihre Bewertung für Richter & Partner Rechtsanwälte erfolgreich abschließen zu können, klicken Sie bitte auf den Aktivierungslink, den wir Ihnen soeben an Ihre Mailadresse geschickt haben.

Erfahrungsbericht schreiben

03
Login

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihr Passwort an.

Erfahrungsbericht schreiben

04
Neues Passwort

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Geben Sie bitte eine vollständige E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Der eingegebene Sicherheitscode war leider nicht korrekt.

Medienpartner:
Handelsblatt
Wirtschafts Woche
Tagesspiegel