Wilder-Mann-Straße 15 | 01129 Dresden Karte anzeigen

DIB Dresdner Immobilien Beratung GmbH

DIB Dresdner Immobilien Beratung GmbH - Bild 1
DIB Dresdner Immobilien Beratung GmbH - Bild 2
UNTERNEHMENSGRÜNDUNG:
Seit zirka 10 Jahren ist die Dresdner Immobilien Beratung erfolgreich tätig.

MITARBEITERZAHL:
Das Team besteht aus drei Mitarbeitern/-innen.

EINZUGSGEBIET KUNDEN/-INNEN:
Die DIB ist im Raum Sachsen und hier besonders in den Städten Dresden, Leipzig und Chemnitz für die Vermittlung und Begleitung von Immobilientransaktionen bekannt.

LEISTUNGEN:
- Verkauf und Ankauf von Immobilien
- Verkaufsbegleitung
- Werteinschätzung
- Portfolioberatung
- Marktpotenzial- und Standortanalysen
- Gutachten
- Rentabilitätsberechnungen

Die DIB ist schon lange kein Geheimtipp mehr, wenn es um die vertrauensvolle, diskrete und gleichermaßen professionelle Transaktion von Immobilien geht. Dabei hat sich die Firma auf alles spezialisiert, was den Bereich von Investmentimmobilien betrifft – egal, ob Mehrfamilienhäuser, Wohn- oder Geschäftshäuser, Bürohäuser, Fachmärkte und auch Einkaufszentren. Dem potenziellen Verkäufer oder Käufer werden stets die besten Möglichkeiten und Konzepte aufgezeigt. Das Unternehmen liefert alles aus einer Hand, vom Erstgespräch über Planung und Transaktion bis hin zur Notarbegleitung. Auch nach dem Kauf bleibt die DIB gerne loyaler Partner und unterstützt bei allen Fragen um das neu erworbene Objekt. Als Besonderheit bietet das Team seinen Kunden/-innen sogar einen Vermieterservice an.

ERFOLGSFAKTOREN:
Neben Zahlen, Daten und Fakten steht für die DIB der Mensch im Zentrum allen Handelns. Man sieht sich als vertrauensvoller Partner und möchte allen Parteien das beste Gefühl für ein faires Geschäft geben. Das schätzen die Kunden/-innen und honorieren das, indem sie Herrn Pohle und sein Team vielfach weiterempfehlen.

ERWÄHNENSWERTES:
Aufgrund ihrer einzigartigen Marktkenntnis in Sachsen ist die DIB gerade für nicht ortsansässige Investoren oder Verkäufer aus dem gesamten Bundesgebiet der beste Ansprechpartner.

Redaktionstipp!

Beim Verkauf eines Mehrfamilienhauses sollte man sehr sensibel und professionell vorgehen und über die richtigen Kontakte verfügen. Genau das bietet die DIB um Martin Pohle. Der Verkäufer einer Investmentimmobilie erhält eine perfekte Einschätzung seines Objektes am Markt und erfährt seine Vermarktungsmöglichkeiten.

Es wurden bislang keine Bewertungen vorgenommen.

Erfahrungsbericht schreiben

01
Ihr Erfahrungsbericht

Bitte beachten Sie beim Verfassen Ihres Erfahrungsberichtes unsere Nutzungsbedingungen.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Bewertung ein.
Bitte geben Sie Ihren Erfahrungsbericht (mind. 20 Zeichen) ein.
Ihre Bewertung wird pseudonymisiert, Ihre Stammdaten werden nicht angezeigt.

Erfahrungsbericht schreiben

02
Registrierung (kostenlos)

Damit Ihre Bewertung aktiviert werden kann, bitten wir Sie, sich zu registrieren bzw. einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte wählen Sie einen Usernamen.
Bitte bestätigen Sie Kunde/​‑in (gewesen) zu sein.
Bitte akzepierten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Uns ist es ein Anliegen, Missbrauch zu verhindern und die qualitativen Standards unserer Nutzungsbedingungen sicherzustellen. Alle Bewertungen werden unter dem von Ihnen eingegebenen Benutzernamen veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird in keinem Fall öffentlich angezeigt.

Erfahrungsbericht schreiben

03
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Um Ihre Bewertung für DIB Dresdner Immobilien Beratung GmbH erfolgreich abschließen zu können, klicken Sie bitte auf den Aktivierungslink, den wir Ihnen soeben an Ihre Mailadresse geschickt haben.

Erfahrungsbericht schreiben

03
Login

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihr Passwort an.

Erfahrungsbericht schreiben

04
Neues Passwort

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Geben Sie bitte eine vollständige E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Der eingegebene Sicherheitscode war leider nicht korrekt.

Medienpartner:
Handelsblatt
Wirtschafts Woche
Tagesspiegel