VERFAHREN & GERICHT einfach erklärt

In unserem Ratgeber präsentieren wir lebensnahe Fragestellungen zum Thema „Verfahren & Gericht“. In Artikeln wie „Prozesskostenhilfe – Sich das eigene Recht leisten zu können “ oder „Wann wird jemand für haftunfähig erklärt und was bedeutet das?“ informieren wir ausführlich und geben Antworten auf zentrale Fragen – immer unter dem Motto „Recht einfach erklärt“!

Aktuelle Beiträge aus dem Ratgeber „Recht einfach erklärt“ zum Thema „VERFAHREN & GERICHT“:

Prozesskostenhilfe – Sich das eigene Recht leisten zu können  - BERATUNG.DE
Prozesskostenhilfe – im Volksmund früher auch „Armenrecht“ genannt – ermöglicht vielen Menschen den Weg vors Gericht. Denn: … mehr lesen
Wann wird jemand für haftunfähig erklärt und was bedeutet das? - BERATUNG.DE
Als haftunfähig gilt jemand, der aufgrund einer schwerwiegenden Krankheit seine Haftstrafe nicht in einer normalen … mehr lesen
Kavaliersdelikt – Welche Vergehen werden nicht bestraft? - BERATUNG.DE
Unter einem Kavaliersdelikt wird eine lässliche Sünde verstanden, also eine verbotene Handlung, die jedoch nach allgemeiner … mehr lesen
Gnadengesuch und Begnadigungsverfahren: Gnade geht vor Recht? - BERATUNG.DE
Ein Gnadengesuch wird an die Gnadenstelle gerichtet, die anders als Gerichte nicht an gesetzliche Vorschriften gebunden ist. Gnade … mehr lesen
Mediation – Verhandeln statt Verklagen - BERATUNG.DE
Miteinander verhandeln, sich nicht verklagen und bestenfalls vertragen – das ist das Grundprinzip einer Mediation. Doch wann … mehr lesen