GESETZLICHE ERBFOLGE einfach erklärt

In unserem Ratgeber präsentieren wir lebensnahe Fragestellungen zum Thema „Gesetzliche Erbfolge“. In Artikeln wie „Alleinerbe – Viele Möglichkeiten für einen alleinigen Erben“ oder „Erbrecht nichtehelicher Kinder in Deutschland – Was sagt das Gesetz?“ informieren wir ausführlich und geben Antworten auf zentrale Fragen – immer unter dem Motto „Recht einfach erklärt“!

Aktuelle Beiträge aus dem Ratgeber „Recht einfach erklärt“ zum Thema „GESETZLICHE ERBFOLGE“:

Alleinerbe – Viele Möglichkeiten für einen alleinigen Erben - BERATUNG.DE
Alleinerbe ist, wer alles allein erbt. Wird ein Alleinerbe in einer letztwilligen Verfügung eingesetzt, sind alle anderen … mehr lesen
Erbrecht nichtehelicher Kinder in Deutschland – Was sagt das Gesetz? - BERATUNG.DE
Für uneheliche Kinder gilt das gleiche Erbrecht wie für eheliche: Sie sind Erben 1. Ordnung und damit neben den Ehegatten zuerst … mehr lesen
Erbrecht und eingetragene Lebenspartnerschaft - BERATUNG.DE
Homosexuelle Personen, die in einer eingetragenen Partnerschaft leben, sind Eheleuten weitgehend gleichgestellt. Es gilt dieselbe … mehr lesen
Nichteheliche Lebensgemeinschaften haben im Erbrecht Nachteile - BERATUNG.DE
Immer öfter leben nichtverheiratete Personen für lange Zeit oder sogar ihr Leben lang zusammen – ohne jemals zu heiraten. Stirbt … mehr lesen
Stiefkinder erben gesetzlich nichts – Warum aber? - BERATUNG.DE
Es gibt viele Familien mit Stiefkindern. Viele Partner lassen sich scheiden, leben mit einem neuen Partner zusammen und bringen … mehr lesen
Erbrecht und Adoption – Was sagt das deutsche Recht? - BERATUNG.DE
Adoptierte Kinder sind leiblichen Kindern vollkommen gleichgestellt. Die gesetzliche Erbfolge behandelt Adoptivkinder so, als … mehr lesen