Rheinstraße 22 | 65185 Wiesbaden Karte anzeigen

Kanzlei Reinders

Kanzlei Reinders - Bild 1
UNTERNEHMENSGRÜNDUNG:
Nach der Zulassung als Anwältin leitete Delia Reinders zunächst das familienrechtliche Referat des Wiesbadener Büros einer überörtlichen Sozietät. Die Kanzlei Reinders wurde im Januar 2015 gegründet. Nach bestandener Notarprüfung mit Prädikat wurde Frau Reinders im März 2015 vom Präsidenten des Oberlandesgerichts in Frankfurt am Main zur Notarin bestellt. Seit 2013 ist sie Fachanwältin für Familienrecht. Die Bezeichnung Fachanwältin für Erbrecht trägt Frau Reinders seit August 2020.

MITARBEITERZAHL:
In der Kanzlei sind neben der Kanzleiinhaberin fünf weitere Mitarbeiter/-innen tätig – eine Rechtsanwältin sowie vier Rechtsanwaltsfachangestellte.

EINZUGSGEBIET KUNDEN/-INNEN:
Das Gros der Mandanten/-innen kommt aus Wiesbaden und Mainz sowie dem gesamten Rhein-Main-Gebiet. Dank der Kompetenz und des großen Bekanntheitsgrades der engagierten Notarin und Rechtsanwältin übernimmt das Team auch zahlreiche überörtliche Mandate.

LEISTUNGEN:
Das Notariat punktet vor allem im Immobilienrecht, Familienrecht, Erbrecht und Gesellschaftsrecht mit Beratung und notarieller Beurkundung.

Tätigkeitsfelder sind:
- Eheverträge und Lebenspartnerschaftsverträge
- Partnerschaftsverträge, nichteheliche Lebensgemeinschaft
- Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung
- Adoptionen und Sorgerechtserklärungen
- Testamente und Erbverträge
- Überlassungen im Rahmen vorweggenommener Erbfolge an die Kinder, Schenkungsverträge
- Nachlassauseinandersetzungen und Erbanteilsübertragungen
- Erbverzichte und Pflichtanteilsverzichte
- Erbscheinanträge
- Ausschlagung von Erbschaften
- Generalvollmachten
- Vorsorgevollmachten
- Betreuungsverfügungen
- Patientenverfügungen
- Immobilienkaufverträge
- Erbbaurechtsbestellungen
- dingliche Grundstücksbelastungen wie Grundschulden, Dienstbarkeiten sowie Wohn- und Nutzungsrechte
- Immobilienerwerb in beratungsintensiven Situationen, zum Beispiel bei Insolvenz, Zwangsvollstreckung oder ausländischen Beteiligten
- Beglaubigungen von Unterschriften und Abschriften
- Gründung von Kapitalgesellschaften
- Veräußerung von Geschäftsanteilen an Gesellschaften
- Strukturveränderungen wie Kapitalmaßnahmen oder Satzungsänderungen
- Handelsregisteranmeldungen
- Unternehmensumwandlungen und -nachfolgen
- Gesellschaftervereinbarungen, Treuhandverträge und Verpfändungen von Gesellschaftsanteilen

Zu den Schwerpunkten im Familienrecht zählen:
- Ehevertrag: Trennungsvereinbarung und Scheidungsfolgenvereinbarung
- Scheidungsrecht: Aufhebung der Ehe oder Lebenspartnerschaft
- Versorgungsausgleich: Teilung der Altersvorsorge
- Unterhaltsrecht: Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt und Elternunterhalt
- Güterrecht: Zugewinnausgleich und Vermögensauseinandersetzungen
- Kinder: Sorgerecht und Umgangsrecht
- Adoption minderjähriger Kinder, Stiefkinder und Volljähriger
- Anwaltsgebühren und sonstige Kosten

Schwerpunkte im Erbrecht sind:
- Vorsorge durch Testament
- Vorsorge durch lebzeitige Schenkung und Übertragung im Wege vorweggenommener Erbfolge
- das Erbe nach dem Erbfall: Erbschein, Anfechtung, Ausschlagung etc.
- der Pflichtteilsberechtigte nach dem Erbfall: Auskunft und Pflichtteilsanspruch
- Internationales Erbrecht
- Anwaltsgebühren und sonstige Kosten

ERFOLGSFAKTOREN:
Frau Reinders pflegt einen fleißigen und akribischen Arbeitsstil mit allerhöchster Sorgfalt und größtmöglicher Effizienz. Ihr Leitbild ist „der Rechtsanwalt und Notar als höchst kompetenter und vertrauenswürdiger Berater“. In dieser Kanzlei sind Sympathie und Empathie garantiert.

ERWÄHNENSWERTES:
Delia Reinders wurde 1980 in Bayern geboren. Nach dem Abitur erfolgte das Studium der Rechtswissenschaften in München, Bonn, Leiden (Niederlande) und Freiburg im Breisgau. Das Referendariat absolvierte sie am Landgericht Offenburg mit drei unterschiedlichen Stationen bei Fachanwälten für Familienrecht, darunter die renommierte Fachanwaltskanzlei Schröder-Heim & Eidel in Kehl am Rhein (FOCUS Top-Anwalt). Seit 2013 ist Frau Reinders Fachanwältin für Familienrecht, ein Jahr später bestand sie die Notarprüfung mit Prädikatsabschluss. 2015 folgten die Bestellung zur Notarin und die Eröffnung der Kanzlei Reinders in Wiesbaden.

Frau Reinders ist aktives Mitglied der Arbeitsgemeinschaften Familienrecht, Erbrecht und Anwaltsnotariat des Deutschen Anwaltvereins (DAV), der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e. V. (DVEV), des Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht (ISUV) in Mainz und Wiesbaden sowie Fördermitglied der Wiesbadener Wirtschaftsjunioren der IHK. Als Regionalbeauftragte des FORUM Junge Anwaltschaft des DAV organisiert sie Stammtische, Vorträge und Konferenzen. Zudem hält Frau Reinders regelmäßig Vorträge zu familienrechtlichen, erbrechtlichen und notariellen Themen im Rhein-Main-Gebiet.

Redaktionstipp!

Die sehr sympathische, engagierte Fachanwältin für Familienrecht und Erbrecht in Wiesbaden begeistert mit akribischer Arbeit und außergewöhnlicher Fachkompetenz. Als Notarin berät, beurkundet und beglaubigt Delia Reinders insbesondere in immobilien-, erb-, familien- und gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten mit größter Sorgfalt.

Es wurden bislang keine Bewertungen vorgenommen.

Erfahrungsbericht schreiben

01
Ihr Erfahrungsbericht

Bitte beachten Sie beim Verfassen Ihres Erfahrungsberichtes unsere Nutzungsbedingungen.
Bitte geben Sie einen Titel für Ihre Bewertung ein.
Bitte geben Sie Ihren Erfahrungsbericht (mind. 20 Zeichen) ein.
Ihre Bewertung wird pseudonymisiert, Ihre Stammdaten werden nicht angezeigt.

Erfahrungsbericht schreiben

02
Registrierung (kostenlos)

Damit Ihre Bewertung aktiviert werden kann, bitten wir Sie, sich zu registrieren bzw. einzuloggen.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte wählen Sie einen Usernamen.
Bitte bestätigen Sie Kunde/​‑in (gewesen) zu sein.
Bitte akzepierten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung.

Uns ist es ein Anliegen, Missbrauch zu verhindern und die qualitativen Standards unserer Nutzungsbedingungen sicherzustellen. Alle Bewertungen werden unter dem von Ihnen eingegebenen Benutzernamen veröffentlicht und – sofern ein Eintrag vorhanden ist – auf unseren Partnerportalen gespiegelt. Ihre E-Mail-Adresse wird in keinem Fall öffentlich angezeigt.

Erfahrungsbericht schreiben

03
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Um Ihre Bewertung für Kanzlei Reinders erfolgreich abschließen zu können, klicken Sie bitte auf den Aktivierungslink, den wir Ihnen soeben an Ihre Mailadresse geschickt haben.

Erfahrungsbericht schreiben

03
Login

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihr Passwort an.

Erfahrungsbericht schreiben

04
Neues Passwort

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Kontakt

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Geben Sie bitte eine vollständige E-Mail-Adresse an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Der eingegebene Sicherheitscode war leider nicht korrekt.

Medienpartner:
Handelsblatt
Wirtschafts Woche
Tagesspiegel